Mozart Wohnhaus

Im sogenannten „Tanzmeisterhaus“ am Makartplatz 8 (früher Hannibalplatz) wohnte von 1773 bis 1787 die Familie Mozart. Die geräumige Wohnung bot ausreichend Platz für Begegnungen mit Freunden und Musikern. Auch der Schauspieler, Theaterdirektor und „Zauberflöten“-Librettist Emanuel Schikaneder war oft zu Gast. Wolfgang schrieb in diesem Hause unter anderem Symphonien, Divertimenti, Serenaden, Klavier- und Violinkonzerte, ein Fagottkonzert, Arien, Messen und andere kirchenmusikalische Werke.

1778 starb Mozarts Mutter in Paris, 1784 heiratete Mozarts Schwester Nannerl nach St.Gilgen. Leopold bewohnte die geräumige Wohnung nun allein. 1785 kam sein Enkel Leopold Alois Pantaleon in diesem Haus zur Welt und wurde der Obhut des Großvaters überlassen. Nach Leopold Mozarts Tod am 28. Mai 1787 hatte das Haus mehrere Besitzer. 1944 zerstörte eine Bombe das Haus bis auf den Teil mit dem Portalaufgang und den Tanzmeistersaal. Das Haus wurde 1989 von der Internationalen Stiftung Mozarteum erworben. Diese ließ das Gebäude 1994 abreißen und nach alten Plänen rekonstruieren.

Heute ist das Haus ein Museum und man kann im Mozart Wohnhaus unzählige Ausstellungsobjekte über das Leben und die Reisen der Mozarts bestaunen sowie Informationen über die Geschichte des Hauses erhalten.

VERANSTALTUNGEN 2018 "Salzburg für Salzburger"

VERANSTALTUNGEN 2018 "Salzburg für Salzburger"

Nächste Termine 2018  zur Spezialführung "Salzburg.für.Salzburger" ... und  für solche, die es noch werden möchten oder an Salzburg näher interessiert sind...     Treffpunkt: Jeweils um 15 Uhr ab Mozartplatz (Statue)   Tarif: 15 EUR/Person   Dauer: ca. 2 Stunden   Highlight: Besichtung eines Betriebes/Geschäft/besonderer Location     Anmeldung unter info@tourguide-salzburg.com oder 0043/6642016492.  
Veranstaltungskalender
"Das Römische Salzburg" 2018:   04.08.2018 13.10. 2018 10.11.2018       Römerführung in Salzburg_A4

 

Gruselführungen 2018

      Gruselflyer_A4_11_2018     Anmeldung erforderlich!        
Fr 31.08.2018 Fr 28.09.2018
Fr 26.10.2018 Fr 30.11.2018
Fr 28.12.2018 Fr 25.01.2019
News

News

Neue Führung im Programm: "Kooperation mit Schloss Fuschl". Buchen Sie mich als Kaiserin Elisabeth für Ihr Event oder Ihre internationalen Gäste. Gerne auch in Zusammenarbeit mit Kaiser Franz Josef. Schauspielerische Darbietung im historischen originalgetreuen Kostüm. Auf Deutsch oder Englisch buchbar, weitere Details auf Anfrage. Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme :-) FB_IMG_1437927555527