Anläßlich einer 60er Feier haben es 7 Mädels aus der näheren Umgebung nach Salzburg geschafft und eine besondere Stadtführung bei mir geordert.

Es sollte eine Überraschung für das Geburtstagskind werden.
Es waren übrigens 6 der Damen Schwestern aus dem Pongau.

Ich habe mir eine unterhaltsame Mischung aus den Themenbereichen Geschichte, Mozart, Barock, Moderne, Anekdoten und Gruseliges aus der Vergangenheit überlegt, gespickt mit dem Besuch von 2 Betrieben. Wir haben die Zuckerlwerkstatt als auch die Fotogalerie Strob besucht. Zwischendurch wurde uns auch eine kleine Erfrischung gereicht und wir durften auch hautnah bei einer Zuckerlproduktion, „live“ sozusagen, dabei sein.

Vielen Dank an alle Beteiligten und nochmals alles Gute an das Geburtstagskind!

Share →